Günstige Karten? Bei uns!
 
 

Kulturnews

ÖFFNUNGSZEITEN KARNEVAL

Altweiber (28.2.) bis 11:11 Uhr. Rosenmontag (4.3.) geschlossen. An allen anderen jecken Tagen sind wir zu den normalen Öffnungszeiten für Sie da!!!
 

Kulturnews

SCHULZ BLEIBT BIS 2026

Der Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses Wilfried Schulz bleibt für fünf weitere Jahre im Amt. Dies gilt auch für Claudia Schmitz, die Kaufmännische Direktorin.
 

Kulturnews

DER SANDMANN

»Der Sandmann« ausgezeichnet mit dem Publikumspreis des China Shanghai International Arts Festival. >> weitere Infos
 

Kulturnews

VORSTAND WIEDERGEWÄHLT

Der Beirat hat den Vorstand der Theatergemeinde für weitere vier Jahre gewählt. In der Gruppe rund um die 1. Vorsitzende Dr. Heike Spies bleibt das bewährte Team auf den Posten. >> weitere Infos
 

Kulturnews

WEIHNACHTSLESUNG

Auch in diesem Jahr liest Dr. Heike Spies wieder unter dem großen Weihnachtsbaum im Goethe-Museum. Traditionell am 2. Advent, 9.12.18 um 15 Uhr. Reservieren Sie jetzt schon Karten.
 

Kulturnews

WOODS OF BIRNAM

Die Band um Christian Friedel, die im D´haus in 1984 ein breites Publikum begeistert, bringt im Oktober ihr neues Album mit dem Titel "Grace" heraus.
 
 

GUTE UNTERHALTUNG!


Central Große Bühne

EIN BLICK VON DER BRÜCKE

Gegenüber von Manhattan, unter der Brooklyn Bridge, im Hafenviertel Red Hook. Hier erkämpft sich Eddie Carbone unter illegalen Einwanderern, Hafenarbeitern und den Nachfahren von Al Capone jeden Tag ein bescheidenes Leben. >> Infos & Karten
Opernhaus Düsseldorf

BALLETT b.39

Mit einem Orkan, der zwischen heftiger Wucht und kontemplativer Spannung hin- und herschwingt, vergleicht Martin Chaix sein neues Werk, mit dem der ehemalige Tänzer als Choreograph zum Ballett am Rhein zurückkehrt. >> Infos & Karten
 
Rheinisches Landestheater Neuss

HERZ DER FINSTERNIS

Ende des 19. Jahrhunderts heuert der Seemann Marlow auf einem Dampfschiff an.Er soll auf dem Fluss Kongo immer weiter ins Herz Afrikas vordringen, um in den Tiefen des Kontinents einen mysteriösen Handelsagenten namens Kurtz aufzuspüren.>> Infos & Karten
Opernhaus Düsseldorf

WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN

Generationen von Kindern kennen Maurice Sendaks Bilderbuch-Klassiker "Wo die wilden Kerle wohnen" von 1962. Für die Vertonung des nur 333 Wörter umfassenden Buches durch den britischen Komponisten Oliver Knussen schrieb Sendak selbst das Libretto>> Infos & Karten
 
Tonhalle

STERNZEICHEN 9

Düsseldorfer Symphoniker Polina Pastirchak Sopran Nadine Weissmann Alt Chor des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf Marieddy Rossetto Einstudierung Adam Fischer, Dirigent Joseph Haydn Symphonie Nr. 95 c-Moll Gustav Mahler >> Infos & Karten
Theater an der Kö

BEGLEITERSCHEINUNGEN

Daniel beginnt nach seiner Scheidung ein neues Leben. In einem schicken Loft in der Innenstadt soll der Neustart allen Skeptikern und Neidern zum Trotz gelingen. Am Tag der Einweihungsfeier trifft Daniel auf seine neue Nachbarin Sara ...>> Infos & Karten
 
Komödie

OH DIESE ELTERN

Lieselotte sitzt in einem Wartezimmer, weil vielerlei eingebildete Gebrechen sie plagen. Ein weiterer Patient tritt ein und setzt sich zu ihr. Nun haben sich zwei einsame Menschen, die die Lebensmitte überschritten haben, gefunden!>> Infos & Karten
Robert-Schumann-Saal

TALENTE ENTDECKEN

Rachel Cheung Klavier Jurypreis der Paris Play-Direct Academy 2017 César Franck Prélude, fugue et variation h-Moll op. 18 (aus: „6 Pièces d'Orgue“; Bearbeitung für Klavier: Harold Bauer) Frédéric Chopin 24 Préludes op. 28 >> Infos & Karten
 
 

 

Der kleine Schmetterling Kunst & Kultur für Kinder

Günstige Karten: erheblich günstiger als im regulären Verkauf. Noch günstiger: Mitgliedsbeitrag nur 10 €/Jahr (KulturKarte 15 €/Jahr), keine Systemgebühr, keine Vorverkaufsgebühr, Porto nur 70 bzw. 85 Ct. Zuverlässig: Populäre Aufführungen sind frühzeitig ausverkauft – nicht für Sie. Bequem: Ihr Abonnement erinnert Sie unaufdringlich an den nächsten Besuch, und Sie erhalten Unterlagen zum Stück. Einfach: Sie wählen Ihr Abonnement, nennen auf Wunsch Ihre Vorlieben, alles weitere erledigen wir. Fair: Sie bezahlen nur die (ermäßigten) Karten, die sie auch erhalten.

Jetzt anmelden