Günstige Karten? Bei uns!
 
 

Kulturnews

Bachverein Düsseldorf: J.S.Bach h-MOLL-MESSE

Freitag, 28.4.17, 19:30 Uhr, Karten gibts bei der Theatergemeinde Düsseldorf.
Ausführende: Susanna Martin, Sopran / Carola Günther, Alt/ Hans Jörg Mammel,Tenor /Daniel Ochoa, Bass/ Bachverein Düsseldorf/ Konzertchor der Volksbühne Wuppertal
>> weitere Infos
 

Kulturnews

KULTUR FÜR KURZENTSCHLOSSENE - Alle begehrten Last-Minute-Karten auf einen Blick!

Jetzt Restkarten für viele Spielstätten sichern und spontan ausgehen... Gute Unterhaltung garantiert! >> weitere Infos
 

Kulturnews

JETZT MITMACHEN UND BEGEHRTE KARTEN GEWINNEN

Zusammen mit dem Bund der Theatergemeinden veranstalten wir ein Gewinnspiel und verlosen dabei Karten in mehr als 20 Städten. Und so gehts: Einfach die gewünschte Veranstaltung anklicken und das Mailformular ausfüllen. Wir drücken Ihnen die Daumen! >> weitere Infos
 

Kulturnews

Museumstipp: OTTO DIX - DER BÖSE BLICK in der Kunstsammlung K20

Otto Dix verbrachte von Herbst 1922 bis November 1925 intensive Schaffensjahre in Düsseldorf. Dieser künstlerisch wie menschlich prägenden Phase widmet sich die sehenswerte Ausstellung: Gezeigt werden ca. 200 Gemälde, Aquarelle und Grafiken! >> weitere Infos
 

Kulturnews

BUGA - DER GARTEN FÜR ALLE. Stadtspaziergang mit Ute Pannes

Seit 1987 können Menschen den Südpark genießen. Dieser Spaziergang führt zu den romantischen oder spektakulären, kunstvollen oder naturbelassenen Gartenbereichen, die uns auch nach 30 Jahren noch erfreuen... >> weitere Infos
 

Kulturnews

SIE SUCHEN NOCH EIN BESONDERES GESCHENK?

Für Kuzentschlossene bieten wir Theatergutscheine zum Verschenken an. Bei der Auswahl sind wir Ihnen gern behilflich! Eine Geschenkidee für jeden Geschmack... >> weitere Infos
 

Tonhalle

THE HARLEM GOSPEL SINGERS auf Abschiedstour

Verpassen Sie nicht, wenn die Harlem Gospel Singers am 06.01.2017 auf ihrer Abschiedstour einen Zwischenstop in Düsseldorf einlegen. >> Infos & Karten
 


GILGAMESH-Premiere im Theaterzelt

Mit einer fulminanten Bearbeitung des Gilgamesh-Epos startete das neue D'Haus in die Spielzeit 16/17! >> weitere Infos
 


HENRI MATISSE - DIE HAND ZUM SINGEN BRINGEN

Tagesfahrt zum Picasso-Museum Münster am Donnertag, 3.11.2016 ab 9 Uhr >> weitere Infos
 
 

GUTE UNTERHALTUNG!


Schloss Benrath

ALLE VÖGEL SIND SCHON DA - Frühlingskonzert

Vogelstimmen in der Barockmusik stehen im Mittelpunkt des abwechslungsreichen Programms, in dem es von Nachtigallen, Distelfinken, Kuckucken und anderen Vögeln nur so wimmelt.>> Infos & Karten
Tonhalle

DAS GESPENST VON CANTERVILLE. Ein Orchesterhörspiel von Henrik Albrecht und Judith Lorentz

Auf der Grundlage von Oscar Wildes berühmter Geschichte über ein alt-ehrwürdiges Schlossgespenst zaubern die Düsseldorfer Symphoniker mit Henrik Albrechts und Judith Lorentz' Orchesterhörspiel schaurig-schöne Gespenster-Atmosphäre ins Tonhallenrund>> Infos & Karten
 
Central Große Bühne

MEDEA von Euripides

In Euripides vor mehr als 2400 Jahren verfasster Tragödie schlägt maßlose Liebe in maßlosen Zorn um. "Medea" zeichnet das Psychogramm einer Giftmischerin, Furie und Kindsmörderin, fragt aber auch nach den Bedingungen menschlicher Würde...>> Infos & Karten
Central Große Bühne

HEISENBERG von Simon Stephens

Deutschsprachige Erstaufführung. Sensationeller Besetzung der mit zwei Gästen vom Wiener Burgtheater: Caroline Peters und Burghart Klaußner. >> Infos & Karten
 
Oper Duisburg

DON CARLO von Giuseppe Verdi

Regie führt der international erfolgreiche flämische Regisseur Guy Joosten, der hier bereits für seine Inszenierung von Strauss' "Die Frau ohne Schatten" und Poulencs "Dialogues des Carmélites" gefeiert wurde. Das Bühnenbild gestaltet Alfons Flores.>> Infos & Karten
Opernhaus Düsseldorf

BALLETT b.32

Petite Messe Solennelle (Uraufführung) - Für die letzte Premiere der Spielzeit 2016/17 hat sich Martin Schläpfer nun entschieden, zu Rossinis Partitur ein abendfüllendes Tanzstück zu kreieren...>> Infos & Karten
 
Oper Duisburg

WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN von Oliver Knussen

Als der kleine Max wieder einmal mit Wolfsgeheul durch die Wohnung tobt, schickt ihn seine Mutter ohne Abendessen ins Bett. Dieses verwandelt sich plötzlich in ein Segelboot, mit dem er zu einer einsamen Insel gelangt...>> Infos & Karten
Opernhaus Düsseldorf

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER von Richard Wagner

Um Treue bis in den Tod geht es in Wagners romantischen Oper "Der fliegende Holländer", zu der ihn Heinrich Heines Erzählband "Die Memoiren des Herrn von Schnabelewopski" angeregt hatte... >> Infos & Karten
 
KaBARett Flin

DAS BAKTERIUM SCHLÄGT ZURÜCK mit Keirut Wenzel

Er ist der Biologe unter den Kabarettisten. Während seines Studiums tourte er zusammen mit Bastian Pastewka und Bernhard Hoëcker als "Comedy Crocodiles" durch die Lande...>> Infos & Karten
KaBARett Flin

NUR DIE LIEGE ZÄHLT von Andrea Volk

Die Kabarettistin, Comedienne, Moderatorin und Autorin begeisterte mit staubtrockener Komik - frei nach dem Motto: Verreise ich mit meinem Mann... oder möchte ich lieber Urlaub machen?>> Infos & Karten
 
Marionettentheater

DIE ZAUBERFLÖTE von Wolfgang Amadeus Mozart

Prinz Tamino soll zusammen mit dem lustigen Vogelfänger Papageno die Prinzessin Pamina ihrer Mutter, der Königin der Nacht, zurückbringen. Doch auch sie fallen in die Hände des Entführers, des Oberpriesters Sarastro.>> Infos & Karten
Marionettentheater

EIN SOMMERNACHTSTRAUM von Shakespeare/Mendelssohn-Bartholdy

Ein verwirrungsreicher Liebesreigen mit Happy End um die Irrwege der Liebe und die Macht der Zauberei in einer wortwitzigen Übersetzung.>> Infos & Karten
 
 

 

Der kleine Schmetterling Kunst & Kultur für Kinder

Günstige Karten: erheblich günstiger als im regulären Verkauf. Noch günstiger: Mitgliedsbeitrag nur 10 €/Jahr (KulturKarte 15 €/Jahr), keine Systemgebühr, keine Vorverkaufsgebühr, Porto nur 70 bzw. 85 Ct. Zuverlässig: Populäre Aufführungen sind frühzeitig ausverkauft – nicht für Sie. Bequem: Ihr Abonnement erinnert Sie unaufdringlich an den nächsten Besuch, und Sie erhalten Unterlagen zum Stück. Einfach: Sie wählen Ihr Abonnement, nennen auf Wunsch Ihre Vorlieben, alles weitere erledigen wir. Fair: Sie bezahlen nur die (ermäßigten) Karten, die sie auch erhalten.

Jetzt anmelden