Kulturnews

Unser Tipp: Moritz Führmann liest aus Thomas Manns "Lotte in Weimar"

Zum Abschluss der Ausstellung "50 Jahre Thomas Mann-Sammlung ,Dr. Hans-Otto Mayer´ an der HHU Düsseldorf findet am 20. Januar 2020 um 18 Uhr eine Lesung in der ULBD statt. Der Eintritt ist frei!
 

Kulturnews

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN

Ab September haben wir Mo-Do von 9:30-15:30 Uhr und Fr von 9:30-12.30 Uhr die Geschäftsstelle für Sie geöffnet. Besuchen Sie uns doch einmal!
 
 
 


Burghart Klaußner Backstage


| Lesung | Kleines Haus

Burghart Klaußner gilt als einer der besten und originellsten Schauspieler unserer Zeit. Er ist seit Jahrzehnten auf der Bühne und im Film erfolgreich und führt darüber hinaus Regie, singt und hat jüngst mit »Vor dem Anfang« seinen ersten Roman veröffentlicht. Am Düsseldorfer Schauspielhaus stand er in Simon Stephens’ »Heisenberg« und als Shylock in »Der Kaufmann von Venedig« auf der Bühne. In der Jubiläumsproduktion zum 50. Geburtstag des Schauspielhauses wird er in Brechts »Das Leben des Galilei« den Galileo Galilei spielen. Anlässlich seines 70. Geburtstags hat der Verlag Theater der Zeit Burghart Klaußner eine Publikation gewidmet. Im Gespräch mit dem Publizisten Thomas Irmer erzählt er von seinem Leben und seiner künstlerischen Arbeit. Das Theater ist ihm Heimat, Film Begegnung, sagt er. Er berichtet über seine Anfänge an der Berliner Schaubühne am Halleschen Ufer und am Schiller-Theater Anfang der 1970er-Jahre und seinen Weg zu allen wichtigen deutschsprachigen Schauspielhäusern, u. a. in Berlin, Köln, Hamburg, Düsseldorf, Dresden, Bochum und Zürich. Und er spricht über seine Film- und Fernsehrollen, etwa als Pastor in »Das weiße Band« von Michael Haneke oder als Brecht im gleichnamigen Dokudrama von Heinrich Breloer. — In Kooperation mit dem Verlag Theater der Zeit und den Freunden des Düsseldorfer Schauspielhauses

Termine

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.