HELAU

An Altweiber (20.02.) ist die Geschäftsstelle bis 11:11 Uhr geöffnet, Rosenmontag (24.02.) bleibt sie geschlossen. Wir wünschen allen Jecken eine frohe Karnevalszeit!
 


Folgen Sie uns!

Ab jetzt sind wir auf Facebook und Instagram unter @theatergemeindeduesseldorf aktiv!
 


Beratung vor Ort

Die Geschäftsstelle der Theatergemeinde ist Mo-Do von 9:30-15:30 Uhr und Fr von 9:30-12.30 Uhr für Sie geöffnet. Besuchen Sie uns doch einmal!
 


Safe the Date: Lange Nacht der Theater am 20. Juni 2020

Die Karten werden an einer zentralen Vorverkaufsstelle am Schauspielhaus erhältlich sein. Mehr Info´s folgen in Kürze...
 
 
 


Samson et Dalila


Camille Saint-Saens | Oper | Opernhaus Düsseldorf

Als sich Samson an die Spitze des Hebräer-Aufstandes stellt, fasst sein unterjochtes Volk neuen Mut. Im Kampf gegen die herrschenden Philister ist seine übermenschliche Kraft eine tödliche Waffe und erringt den Rebellen Sieg um Sieg. Nur einem Gegner ist Samson nicht gewachsen: der erotischen Anziehungskraft der schönen Dalila. Mit ihren Verführungskünsten umgarnt sie den verhassten Feind, um ihm das Geheimnis seiner Stärke zu entlocken...
Es ist schwer, nicht der Sinnlichkeit zu erliegen, die Dalilas Arie „Mon coeur s’ouvre à ta voix“ mit jeder Note überreichlich verströmt. Nach einer alttestamentarischen Geschichte konzipierte Camille Saint-Saëns „Samson et Dalila“ zunächst als Oratorium, arbeitete den Stoff jedoch schließlich zu einer Oper um, die 1877 in deutscher Sprache am Hoftheater Weimar uraufgeführt wurde.
Regisseur Joan Anton Rechi, der an der Deutschen Oper am Rhein bereits „Die Csárdásfürstin“, „Werther“, „L’elisir d’amore“ und „Madama Butterfly“ inszenierte, setzt nun „Samson et Dalila“ in Szene.

Termine

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.