Kulturnews

Unser Tipp: Moritz Führmann liest aus Thomas Manns "Lotte in Weimar"

Zum Abschluss der Ausstellung "50 Jahre Thomas Mann-Sammlung ,Dr. Hans-Otto Mayer´ an der HHU Düsseldorf findet am 20. Januar 2020 um 18 Uhr eine Lesung in der ULBD statt. Der Eintritt ist frei!
 

Kulturnews

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN

Ab September haben wir Mo-Do von 9:30-15:30 Uhr und Fr von 9:30-12.30 Uhr die Geschäftsstelle für Sie geöffnet. Besuchen Sie uns doch einmal!
 
 
 


Petruschka / L'Enfant et les Sortilèges


Igor Strawinsky / Maurice Ravel | Oper | Oper Duisburg

Nach der Kult-Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" gibt es eine neue Begegnung mit der Theatertruppe "1927". Mit ihrer fantastischen Kombination von Animation und live agierenden Darstellern erwecken sie in Strawinskys "Petruschka" drei nach Unabhängigkeit strebende Jahrmarkt-Puppen, in Ravels "L'Enfant et les Sortilèges" misshandelte Gegenstande wie Uhr, Teekanne und Tapete, die sich an ihrem jungen Besitzer rächen wollen, zum Leben. "1927" finden in diesem Doppelabend neue Ausdrucksformen im Musiktheater: Bühne, Animationen, Klänge und Darsteller verschmelzen zu einem Live-Action-Cartoon mit Musik.
Eine Koproduktion der Komischen Oper Berlin und der Deutschen Oper am Rhein
Musikalische Leitung: Lukas Beikircher
Inszenierung: Suzanne Andrade und Esme Appleton
Animationen: Paul Barritt

Termine

12. März 2020

17. März 2020

12. Mai 2020

22. Mai 2020