Kulturnews

DER SANDMANN

»Der Sandmann« ausgezeichnet mit dem Publikumspreis des China Shanghai International Arts Festival. >> weitere Infos
 

Kulturnews

VORSTAND WIEDERGEWÄHLT

Der Beirat hat den Vorstand der Theatergemeinde für weitere vier Jahre gewählt. In der Gruppe rund um die 1. Vorsitzende Dr. Heike Spies bleibt das bewährte Team auf den Posten. >> weitere Infos
 

Kulturnews

WEIHNACHTSLESUNG

Auch in diesem Jahr liest Dr. Heike Spies wieder unter dem großen Weihnachtsbaum im Goethe-Museum. Traditionell am 2. Advent, 9.12.18 um 15 Uhr. Reservieren Sie jetzt schon Karten.
 

Kulturnews

WOODS OF BIRNAM

Die Band um Christian Friedel, die im D´haus in 1984 ein breites Publikum begeistert, bringt im Oktober ihr neues Album mit dem Titel "Grace" heraus.
 

Kulturnews

MEIN TICKET FÜR...

Lazarus von David Bowie und Enda Walsh. >> weitere Infos
 
 
 


Die kurze Geschichte der Menschheit


Sebastian Zarzutzki | Schauspiel | Rheinisches Landestheater Neuss

Was der Mensch durch seine Fähigkeit der Sprache und des abstrakten Denkens in einer kurzen Zeit geschaffen hat, ist atemberaubend. Von der Keule bis zur Atombombe, von der Naturreligion bis zum Weltwirtschaftssystem nimmt das Verhängnis seinen Lauf. Wussten Sie, dass bereits die ersten Einwanderer Australiens vor 45.000 Jahren durch Großwildjagd und Brandrodung in kürzester Zeitspanne die komplette Megafauna wie Beuteltapir, Riesenkänguruh und Diprotodon ausgerottet hatten? Der israelische Historiker Yuval Noah Harari hat in seinem Bestseller „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ ebendies erzählt und dabei eine ganz eigene Interpretation unserer Kulturgeschichte geliefert. Hing schon bei den Neandertalern der Höhlensegen schief? Hat die Sesshaftigkeit die Geschichte wirklich ins Laufen gebracht? Ist jeder kleine Schritt für die Menschheit ein Sprung in den Weltuntergang? Und was ist eigentlich ein Diprotodon? Inspiriert von Hararis Buch präsentiert diese „Weltuntergangsrevue“ in einer Collage aus musikalischen Bildern, verblüffenden Thesen, Texten und Songs hunderttausend Jahre Menschheitsgeschichte an einem Abend.
Regie Sebastian Zarzutzki // Bühne/Kostüme Jule Dohrn-van Rossum // Musikalische Leitung Jürgen Dahmen

Termine

21. Dezember 2018

10. Januar 2019

10. Februar 2019