Günstige Karten? Bei uns!
 
 
 
 

Sie haben noch was vor:

Lesung "Der Erwählte"


Zum 140. Geburtstag Thomas Manns

In Verbindung mit der Thomas Mann-Gesellschaft Düsseldorf e.V. ,
dem Goethe-Museum Düsseldorf und dem Düsseldorfer Schauspielhaus
"Der Erwählte" (1951) Szenische Lesung zum 140. Geburtstag von Thomas Mann
mit Anna Schudt, Moritz Führmann und Klaus Lothar Peters (Klavier)
Do., 4. Juni 2015, 11 Uhr, Kleines Haus
Sie zahlen: 12,50 €
Aus einem Inzest geboren, im Inzest mit seiner Mutter zwei gesunde Kinder zeugend, so steht der zum Papst gewordene Gregorius in dem letzten vollendeten Roman Thomas Manns "Der Erwählte" (1951) vor uns. Ein mittelalterlicher Stoff, humoristisch anverwandelt, dient Mann zur Ausfaltung der europäischen Utopie einer Gnade, die versöhnend auf die Zehn-Gebote-Erzählung "Das Gesetz" (1943) und den Roman vom deutschen Sündenfall "Doktor Faustus" (1947) folgt.
VH

>> weitere Informationen

Stammzellspender



Eines der Mitglieder unserer Theatergemeinde ist an einer seltenen Variante von Blutkrebs erkrankt. Gute Freunde organisieren für den Patienten eine Stammzellspender-Aktion. Werden auch Sie Stammzellspender. Mit der Dauer eines Augenblicks können Sie Leben retten. Die Aktion findet statt am Sonntag, 31. Mai 2015 von 11 - 16 Uhr im Gemeindesaal an der evangelischen Schlosskirche, Schlossallee 8, 40229 Düsseldorf.

Yamato - BAKUON - Legend of the Heartbeat


The Drummers of Japan

Weltweit stehen Yamato - The Drummers of Japan an der Spitze aller vergleichbaren Formationen. Wo immer die Taiko-Virtuosen mit ihrer einzigartigen Kunst brillieren, sorgen sie für rückhaltlose Begeisterung. In zahlreichen Kulturkreisen und über 50 Ländern der Erde haben sie die Herzen der Zuschauer erobert. nun sind die Meister der japanischen Trommeln zurück mit ihrer neuen, atemberaubenden Show BAKUON - Legend of the Heartbeat! Es gehört zu den intensivsten Momenten, die man in einem Theater erleben kann, wenn die durch den Taiko-do trainierten Performer, ihre Trommelstäbe wie Schwerter führend, die bis zu über 400 Jahre alteten Instrumente zu donnerndem Leben erwecken. Dabei holen sie den Sound der traditionellen Trommeln mit unerschöpflicher Kreativität immer wieder ins Heute und lassen ihn mit dem Beat des modernen Japan sprechen - einem Beat, der unter die Haut und bis tief in die Seele dringt.

>> weitere Informationen

Die Schöne und das Biest


Erleben Sie den Musical-Welterfolg

Die schöne und kluge Belle lebt mit ihrem Vater, einem glücklosen Erfinder, in einem kleinen Dorf. Die bücherverschlingende Außenseiterin, vom eitlen Muskelprotz Gaston umworben, träumt davon, aus der Enge des Dorfes auszubrechen. Als ihr Vater eines Tages auf der Flucht vor einem Wolfsrudel in einem düsteren Schloss Zuflucht nimmt, macht er Bekanntschaft mit dessen Herrn, dem Biest. Das übellaunige Ungeheuer, das dort mitsamt seiner zu lebenden Gegenständen verwandelten Dienerschaft lebt, nimmt den alten Erfinder gefangen. Doch die mutige Belle begibt sich auf die Suche und befreit ihren Vater, indem sie sich zum Tausch für ihn anbietet. An dessen Stelle bleibt sie im Schloss – und bringt den gewitzten Dienern unerwartet Hoffnung. Denn sofort schmieden Kerzenständer Lumière, Teekanne Madame Pottine und Uhr Herr von Unruh Verkupplungspläne, um den Fluch der Fee über das Schloss mit der Liebe zwischen Belle und dem Biest zu brechen. Aber so schnell ist aus dem Biest kein Gentleman gemacht, und dann ist da auch noch der eifersüchtige Gaston. Doch die Zeit zur Versöhnung wird knapp. Denn das Zeitlimit der Fee – eine langsam verblühende rote Rose – hat nur noch zwei letzte Blütenblätter…

>> weitere Informationen

Spontan Lust auf Kultur? Nutzen Sie unseren Last-Minute-Bereich. Die Angebote sind tagesaktuell. Also schauen Sie öfters vorbei. Es lohnt sich! Bestellungen nehmen wir gerne auch telefonisch entgegen.


Opernhaus Düsseldorf

Sa. 30. Mai 2 Karten "Ballett b. 22" 
In den Warenkorb
Do. 04. Juni 2 Karten "Der Rosenkavalier" Richard Strauss
In den Warenkorb
Sa. 06. Juni 1 Karte "Ballett b. 22" 
In den Warenkorb
Sa. 13. Juni 4 Karten "Der feurige Engel" Sergej Prokofjew
In den Warenkorb

Grosses Haus

Fr. 29. Mai 1 Karte "Die Ratten" Gerhart Hauptmann
In den Warenkorb
Sa. 30. Mai 2 Karten "Der Sturm" William Shakespeare
In den Warenkorb
So. 31. Mai 1 Karte "Baumeister Solness" Henrik Ibsen
In den Warenkorb
Fr. 05. Juni 1 Karte "Wallenstein" Friedrich Schiller
In den Warenkorb

Tonhalle

Fr. 29. Mai 2 Karten "Sternzeichen 11" 
In den Warenkorb
So. 31. Mai 2 Karten "Sternzeichen 11" 
In den Warenkorb

Komödie

Do. 28. Mai 1 Karte "Zauberhafte Zeiten" Kerry Renard
In den Warenkorb
Mi. 10. Juni 8 Karten "Zauberhafte Zeiten" Kerry Renard
In den Warenkorb
Do. 11. Juni 5 Karten "Zauberhafte Zeiten" Kerry Renard
In den Warenkorb
Fr. 12. Juni 1 Karte "Zauberhafte Zeiten" Kerry Renard
In den Warenkorb
So. 14. Juni 1 Karte "Zauberhafte Zeiten" Kerry Renard
In den Warenkorb

Theater an der Kö

Do. 28. Mai 3 Karten "Der Vorname" Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére
In den Warenkorb
Fr. 29. Mai 4 Karten "Der Vorname" Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére
In den Warenkorb
Di. 02. Juni 2 Karten "Der Vorname" Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére
In den Warenkorb
Fr. 05. Juni 1 Karte "Der Vorname" Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére
In den Warenkorb
So. 07. Juni 7 Karten "Der Vorname" Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére
In den Warenkorb
Di. 09. Juni 8 Karten "Der Vorname" Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére
In den Warenkorb
Mi. 10. Juni 6 Karten "Der Vorname" Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére
In den Warenkorb
Do. 11. Juni 6 Karten "Der Vorname" Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére
In den Warenkorb
Sa. 13. Juni 1 Karte "Der Vorname" Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére
In den Warenkorb

KaBARett Flin

Sa. 11. Juli 1 Karte "Secondhand Mann - Carsten Höfer" Carsten Höfer
In den Warenkorb

Mitfahren und mehr erleben:

  Bestellen 
Kunst & Kulturreisen Eine literarisch-musikalische Zeitreise in die Ges

„Händelstadt Halle und Goethestadt Bad Lauchstädt”
Freitag, 25.09.2015
Details

Georg Friedrich Händel wurde 1685 in Halle geboren. Er ist der bedeutendste Komponist des Barocks und einer der einflussreichsten Musiker weltweit - auch heute noch. Wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Komponisten und entdecken Sie die Händelstadt Halle mit ihren authentischen Wirkungsstätten. In der Goethestadt Bad Lauchstädt genießen Sie zudem Händels Oper "Partenope" sowie Carl Maria von Webers "Der Freischütz" im historischen Goethe-Theater mit originaler Bühnentechnik. Das kleine, 1802 unter Goethes Leitung errichtete Sommertheater ist der einzig erhaltene Theaterbau, in dem der Dichter während seiner Tätigkeit als Theaterleiter mit dem Weimarer Ensemble gewirkt hat. Freuen Sie sich auf eine kulturell abwechslungsreiche Reise, die Sie in die Welt der Dichter und Denker wie Künstler und Komponisten entführt.
Leistungen:
Busreise mit Sitzplatzreservierung ab/bis Düsseldorf
3x Übernachtung/Frühstück im Atlas Hotel Halle
1x Abendessen in Bad Lauchstädt
1x Abendessen in Halle oder Umgebung
Führung "Musikalischer Stadtrundgang" Halle
Besuch Händel-Haus inkl. Eintritt und Führung
Führung in Bad Lauchstädt (Historische Kuranlage, Goethe-Theater, Neues Schillerhaus)
Saale-Schifffahrt
Führung "Reichardts Garten" in Halle
1x Eintrittskarte "Partenope" im Goethe-Theater (1. Preisklasse)
1x Eintrittskarte "Der Freischütz" im Goethe-Theater (1. Preisklasse)
Reisebegleitung durch einen Reiseführer von KLUGES REISEN
Reisebegleitung durch eine Mitarbeiterin der Theatergemeinde Düsseldorf, Ingrid Ulbricht





 

 

Der kleine Schmetterling Kunst & Kultur für Kinder

Günstige Karten: erheblich günstiger als im regulären Verkauf. Noch günstiger: Mitgliedsbeitrag nur 10 €/Jahr (KulturKarte 15 €/Jahr), keine Systemgebühr, keine Vorverkaufsgebühr, Porto nur 60 bzw. 90 Ct. Zuverlässig: Populäre Aufführungen sind frühzeitig ausverkauft – nicht für Sie. Bequem: Ihr Abonnement erinnert Sie unaufdringlich an den nächsten Besuch, und Sie erhalten Unterlagen zum Stück. Einfach: Sie wählen Ihr Abonnement, nennen auf Wunsch Ihre Vorlieben, alles weitere erledigen wir. Fair: Sie bezahlen nur die (ermäßigten) Karten, die sie auch erhalten.

Jetzt anmelden