Schwarz-helle Nacht

asphalt Festival | Tonhalle Duesselodrf
Foto: Ralf Puder
asphalt Festival | Tonhalle Duesselodrf
Foto: Ralf Puder

Berichte von Düsseldorfer Zeitzeuginnen und Zeitzeugen des Novemberpogroms 1938

Im November nimmt das Theaterkollektiv Pierre.Vers seine erfolgreiche Produktion „Schwarz-helle Nacht“ wieder auf, die beim asphalt Festival 2019 ihre Uraufführung feierte. Bis zum 21. November stehen 16 Vorstellungen der performativen Tour durch die Stadt auf dem Programm, der VVK läuft über die Website des asphalt Festivals. Unter der Regie von Christof Seeger-Zurmühlen setzt das Theaterkollektiv Pièrre.Vers Berichte von Düsseldorfer Zeitzeug*innen des Novemberpogroms 1938 in Szene und führt das Publikum zu Fuß und per Bus zu Originalschauplätzen. An Orten des Geschehens trifft die Gegenwart auf die Vergangenheit. Dabei werden auch die Perspektiven von jüdischen Menschen heute beschrieben.
„Schwarz-helle Nacht“ macht die Ereignisse rund um die Nacht des 9. November 1938 in Düsseldorf sichtbar, hörbar und erfahrbar – und zwar ganz konkret, unmittelbar und mit großer Kraft.
Die Vorstellungen im November finden im Rahmen des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ statt.

Die Termine:
Di 02.11.21 18:00 Uhr (ausverkauft)
Mi 03.11.21 18:00 Uhr (ausverkauft)
Do 04.11.21 18:00 Uhr (ausverkauft)
Fr 05.11.21 18:00 Uhr (ausverkauft)
Mo 08.11.21 18:00 Uhr
Di 09.11.21 18:00 Uhr
Mi 10.11.21 18:00 Uhr
Do 11.11.21 18:00 Uhr
Fr 12.11.21 18:00 Uhr
Sa 13.11.21 18:00 Uhr
So 14.11.21 18:00 Uhr
Mo 15.11.21 18:00 Uhr
Di 16.11.21 18:00 Uhr
Mi 17.11.21 18:00 Uhr
Sa 20.11.21 18:00 Uhr (ausverkauft)
So 21.11.21 18:00 Uhr

Treffpunkt:
Hotel Max Brown Midtown (Lobby), Kreuzstraße 19a, 40210 Düsseldorf

Weitere Informationen zum Stück und Tickets gibt es hier: https://www.asphalt-festival.de/events/2021/schwarz-helle-nacht-2/

Montag, 08.11.2021

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 06.07.2022 19:15 Uhr     © 2022 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf