»Oriental Colours – West-Östliche Begegnungen«

Maiburg Ensemble
Foto: Harry Vorsteher
Maiburg Ensemble
Foto: Harry Vorsteher

Neuproduktion des Niederrhein Musikfestivals 2022

Als eine der ältesten Hochkulturen der Welt prägt Persien mit seinen Traditionen Kunst und Musik des Orients. Im tänzerischen Dialog mit Farid Baroug aka Joker begibt sich das Ensemble des Niederrhein Musikfestivals auf eine Spurensuche in den Iran. Im Zusammenklang europäischer und iranischer Instrumente (Santur: Kioomars Musayyebi) lauschen die Musiker den Inspirationen nach, die orientalische Farben, Aromen und Rhythmen in Werken europäischer Komponisten hinterlassen haben, und beleuchten sie aufregend neu. Mehrnousch Zaeri-Esfahani, die als Zehnjährige mit ihrer Familie vor dem Mullah-Regime nach Deutschland floh, betritt mit ihren Erzählungen ein Reich der Erinnerung, in dem der Iran ihrer Kindheit und die Erfahrung des Exils Fragen nach Identität, Freiheit und Heimat berühren.
Schauplatz dieser Festival-Ouvertüre aus Musik, Tanz und Literatur ist die angen Foundation Neuss, Raketenstation Hombroich 1, 41472 Neuss.

Sa., 18. Juni 2022, 20 Uhr | Langen Foundation | Neuss | Konzert
Worte, Musik und Tanz aus dem Iran im Dialog
Maiburg Ensemble & Gäste

Preis: 22 Euro

Das komplette Festivalprogramm vom 14. August bis 22. Oktober erscheint in Kürze.

Montag, 25.04.2022

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 25.05.2022 19:15 Uhr     © 2022 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf