Bachs h-Moll-Messe

Foto: Marco Borggreve
Foto: Tonhalle Düsseldorf
Foto: Marco Borggreve
Foto: Tonhalle Düsseldorf

mit dem Bach-Collegium-Japan

Carl Friedrich Zelter nannte sie das »größte Kunstwerk, das die Welt je gesehen hat«: Bachs h-Moll-Messe – seine letzte vollendete Vokalkomposition – gehört zu den Werken, deren Größe und Tiefe immer wieder sprachlos machen. Der japanische Meister der historischen Aufführungspraxis Masaaki Suzuki, sein Bach Collegium
Japan und fünf Weltklasse-Solisten machen dieses Wunderwerk zu einer Sternstunde des Barock.


Bach Collegium Japan
Chor des Bach Collegium Japan
Joanne Lunn SOPRAN
Aki Matsui SOPRAN
Alex Chance COUNTERTENOR
James Gilchrist TENOR
Christian Immler BASS
Masaaki Suzuki DIRIGENT
Johann Sebastian Bach
MESSE H-MOLL BWV 232

Samstag, 10.09.2022

Zurück

Die Termine

Fr

04

Nov

Tonhalle | 04.11.2022 | 20.00 Uhr - 22.15 Uhr


Info
Sternstunden: Bach h - Moll - Messe

Spielzeit 22/23
Konzert



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 30.09.2022 19:15 Uhr     © 2022 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf