{"Warenkorb":0,"Meldung":"","Head":"","Fehler":0,"Fehlertext":"","Anzahl_Warenkorb":0}
Oper am Rhein Foto: LE

Oper und Ballett

oder beides? Hauptsache Rhein.

Die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg gGmbH ist eine Theatergemeinschaft der Städte Düsseldorf und Duisburg, die auf eine lange Tradition der Zusammenarbeit zwischen den beiden Großstädten zurückblicken kann. Seit ihrer Gründung 1956 zählt sie zu den großen Opernhäusern Deutschlands. Durch ihr hochrangiges Solistenensemble, den Chor sowie die national wie international gefeierte Compagnie Ballett am Rhein hat sie sich zu einer der ersten Adressen für Musiktheater und Tanz in Europa entwickelt. An den beiden Spielorten, dem Opernhaus Düsseldorf und dem Theater Duisburg, die insgesamt rund 2.400 Zuschauern Platz bieten, können jährlich über 280 Veranstaltungen angeboten werden. Sie umfassen Oper und Operette, Ballett, zeitgenössische Musiktheater-Produktionen und Repertoire
für junges Publikum, dazu kommen Galakonzerte und zahlreiche Sonderveranstaltungen und Rahmenprogramme.

Ihr Abonnement besteht aus Aufführungen, die Sie selbst aus Premieren und Repertoire-Opern auswählen können. Sollten Sie keine eigene Entscheidung für eine Auswahl treffen oder sich gerne überraschen lassen, werden Opern und Termine von der Theatergemeinde für Sie ausgesucht.


Spielzeit 2023/24

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

016Premiere Oper & Ballett | Spielzeit 2023/24


3 x Ballett , 2 x Oper - Karten 37,50 € (zzgl. Porto )

Sehen Sie ausgewählte Neuinszenierungen der Deutschen Oper am Rhein als Erste!


Unsere Datenbank wird durchsucht.


Unser Service für Sie:

Die Karten werden Ihnen, zusammen mit einer Werkeinführung, rechzeitig zugesandt

Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studenten und Azubis bis 35 Jahre. Ein entsprechender Nachweis ist erforderlich.


Drucken

Letzte Aktualisierung: 17.04.2024 18:15 Uhr     © 2024 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf