So funktioniert´s

Werden Sie Mitglied bei der Theatergemeinde Düsseldorf. Es lohnt sich!

prev
2

ENTSCHEIDEN

Sie sich für den Service, der begeistert.

Abonnements? Keine Bange.

Es gibt viele Varianten und viele Vorteile, nicht viel Kleingedrucktes. Kenner wählen ihre Favoriten. Neugierige entdecken Neues und Bequeme - und wer ist das nicht manchmal - verpassen nichts.
Wählen Sie Ihr Wunsch-Abonnement und freuen Sie sich auf gelungene (und günstige) Abende.

Flying screens
next

Ihre Vorteile

Als gemeinnütziger Verein arbeitet die Theatergemeinde Düsseldorf nicht gewinnorientiert.

Die Preisvorteile beim Kartenerwerb von den Veranstaltern geben wir an unsere Kunden weiter.

Unser Ziel ist es , die Kultur in Düsseldorf zu fördern und unseren Kunden bequem und günstig Kultur zu vermitteln.

Stark ermäßigte Eintrittspreise ohne Vorverkaufsgebühr
Die Eintrittskarten werden Ihnen bequem zugesandt.
Zu jeder Veranstaltung erhalten Sie eine schriftliche Werkeinführung.
Spielstätten- und Genre-übergreifende Abonnements
Der Einstieg ist jederzeit möglich ? auch während der Spielzeit.
Unsere Abonnements sind flexibel ? Sie können jederzeit individuelle Änderungen vornehmen, z. B. das Abo kürzen oder Stücke austauschen.
Zeiträume und Termine können Sie bis zu vier Wochen im Voraus sperren.
Bei Abonnements ohne feste Termine können Sie Wunschtage angeben sowie Wochentage ausschließen.
Alleine ins Theater? Müssen Sie nicht. Gerne buchen wir Ihnen gemeinsame Termine und Sitzplätze in der Gruppe.
Gruppen und Firmen ab 20 Personen haben die Möglichkeit, ihr Abonnement individuell zusammenzustellen.
In unserem Service-Center bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung.
Zusätzlich zu Ihrem Abonnement können Sie für viele Veranstaltungen ermäßigt Karten erwerben, auch in vielen anderen Städten.
Wir erheben keinen Gastzuschlag ? auch für Freunde und Verwandte können Sie zusätzliche Karten bestellen, natürlich zum ermäßigten Preis.
Einfache Kartenbestellung per Post, Fax, Telefon oder Internet.
Zu Beginn jeder Spielzeit erhalten alle unsere Mitglieder den kostenlosen Theater- und Konzertführer, der Ihnen einen Überblick über die Spielzeit ermöglicht.
Für Reiseinteressierte bieten wir regelmäßige Opern- und Museumsfahrten in benachbarte Städte, außerdem Kurzreisen mit kulturellem Schwerpunkt.

Eine tolle Geschenkidee!

Sind Sie auf der Suche nach einem Geschenk? Fehlt Ihnen eine zündende Idee, Ihre Liebs­ten überraschen zu können? Dann haben wir genau das Richtige für Sie:

Verschenken Sie Kultur!

Teilen Sie uns mit, welches Abonnement Sie verschenken möchten, außerdem Ihre Adresse sowie die Daten des Beschenkten. Wir senden Ihnen die Rechnung zu, der Beschenkte erhält seine Eintrittskarten und genießt alle Vorteile einer Mitgliedschaft bei der Theatergemeinde. Selbstverständlich laufen Geschenk-Abonnements automatisch aus und müssen nicht gekündigt werden.

Freunde werben - Prämie sichern!

15 Euro für Sie!

Nutzen Sie Ihr Abonnement derzeit noch allein? Das muss nicht sein! Theaterbesuche, Opern, Kabarettabende ? dies alles macht gemeinsam besonders viel Spaß. Gibt es jemand in Ihrem Bekanntenkreis, der ebenfalls die Vielfalt des kulturellen Angebots der Stadt genießen will?

Wir freuen uns über Weiterempfehlungen in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis! Vielleicht möchten Sie Veranstaltungen gemeinsam erleben, oder es gibt da jemanden, der wie Sie Freude an der Kultur hat. Über Ihre Empfehlung freuen wir uns und senden Interessierten unverbindlich unsere Unterlagen zu.Wenn sich der Interessent für ein Abonnement entscheidet bedanken wir uns bei Ihnen mit einer Prämie von 15 € (nicht gültig für die Kulturkarte).

Also: Empfehlen Sie uns, es lohnt sich für beide!

Ihre Daten
Interessent

Häufige Fragen

Sie haben Fragen? Vielleicht finden Sie hier die Antwort. Aus unserer Erfahrung heraus haben wir hier die am häufigst gestellten Fragen aufgelistet. Natürlich hilft Ihnen auch unser Service-Team gerne weiter.

Fragen zum Abonnement

Wie lange dauert mein Abonnement?

Sie erwerben es für die aktuelle Spielzeit. Es verlängert sich automatisch, wenn Sie es nicht bis zum 31. März schriftlich kündigen.

Warum kann die Kartenzahl schwanken?

Sie schwankt nur sehr geringfügig um eine bis zwei Karten, weil die Häuser etwas länger oder kürzer spielen. Oder weil Sie Stücke schon gesehen haben. Oder der Veranstalter ändert das Programm. In jedem Fall aber bezahlen Sie nur die Karten, die Sie erhalten.

Warum gibt es unterschiedliche Kartenpreise?

Die Preise entsprechen der Platzkategorie.

Welche Platzkategorie bekomme ich?

Das wechselt. Wir behandeln alle Mitglieder gleich, die Plätze werden im Rotationsverfahren vergeben, gehen Sie also von einer Mischung aus.

Welche Stücke sehe ich?

Sehen Sie im Programmteil nach, damit ist es weitgehend klar.

Was kostet mein Abonnement am Ende?

Der "Endpreis" kann in der Tat etwas schwanken, da je nach Abo die Platzkategorie und die Kartenzahl geringfügig variieren können. Entscheidender ist der reale Kartenpreis, dieser ist immer vergünstigt.

Wann beginnt mein Abonnement?

Mit dem Beginn der Spielzeit. Sie können auch während einer Spielzeit einsteigen, Sie erhalten (und bezahlen) dann natürlich weniger Karten.

Ich habe das Stück schon gesehen.

Das ist nahezu ausgeschlossen: Alle Karten, die Sie in den letzten drei Jahren erhalten haben, speichern wir und schicken sie nicht nochmals zu. Wenn Sie als Neu-Abonnent das Stück schon gesehen haben, teilen Sie uns das einfach mit.

Ich möchte mein Abonnement ändern:

Eine Änderung ist zum Ende der Spielzeit möglich.

Wann endet mein Abonnement?

Dies ist zum Ende der Spielzeit möglich. Beachten Sie die Kündigungsfrist. Da unsere Abonnements anpassbar sind (für die folgende Spielzeit) würden wir uns freuen, wenn wir Sie als Kunde behalten können. Melden Sie sich, wir sind eine Besucherorganisation.

Allgemeine Fragen

Ich bin Mitglied? Was heißt das?

Keine Nachteile, im Gegenteil: Auch wenn Sie z.B. nur ein "kleines Angebot" wie ein Karten-Set erwerben, können Sie für die Dauer der aktuellen Spielzeit alle Angebote nutzen.

Ich fahre in Urlaub, was jetzt?

Teilen Sie uns das ca. 6 Wochen vor der nächsten Zusendung mit, dann erhalten Sie keine Karten, und es entstehen auch keine Kosten.

Ich kann überraschend nicht. Kann ich die Karte zurückgeben?

Wir nehmen sie (ohne Rücktrittsgebühr) in Kommission zurück, d.h. wir bieten sie über unsere Homepage und den Newsletter allen Abonnenten an. Meist wird sie so verkauft, dann haben Sie keine Kosten.

Kann ich die Karte verschenken?

Ja, die Karten sind übertragbar.

Was ist eine Spielzeit?

Die Spielzeit beginnt am 1. August und dauert ein Jahr. Sie entspricht dem Beginn der Saison in den großen Häusern.

Muss ich "Meine Präferenzen (der Wunschzettel)" ausfüllen?

Nein. Aber er wird von Erfahrenen genutzt, um bestimmte Inszenierungen oder Solisten zu sehen.

Kann ich gemeinsam mit Bekannten Eintrittskarten bekommen?

Wenn Mitglieder regelmäßig gemeinsam Aufführungen besuchen wollen, werden wir uns um eine entsprechende Kartenzuteilung bemühen. Allerdings kann eine Gewähr für immer nebeneinanderliegende Plätze nicht übernommen werden.

Kann ich auch in anderen Städten günstiger Karten bestellen?

Als Mitglied der Theatergemeinde Düsseldorf können Sie bei jeder anderen Theatergemeinde ermäßigte Karten erwerben und sich für Ihren Besuch vor Ort beraten lassen (Angabe der Mitgliedsnummer genügt): Augsburg-Berlin-Bochum-Cottbus-Darmstadt-Dinkelsbühl-Essen-Frankfurt/Main-Gelsenkirchen-Hamburg-Ingolstadt-Karlsruhe-Koblenz-Köln-Bonn-Mainz-Mönchengladbach-München-Münster-Neuwied-Oberhausen-Trier-Wiesbaden

Was, wenn ich in Urlaub fahre oder für einen Termin verhindert bin?

Die Abnahmepflicht kann in Fällen von Urlaubsreisen und sonstiger Abwesenheit unterbrochen werden, wenn Sie Ihre Abwesenheit 5-6 Wochen vorher der Geschäftsstelle schriftlich mitteilen. Im Falle plötzlicher Erkrankung können die zugeteilten Karten der Geschäftsstelle zur Weitervermittlung an andere Mitglieder angeboten werden.

Was passiert bei Spielplanänderungen oder Ausfällen?

Über Programmänderungen oder - ausfällen werden Sie nach Möglichkeit von uns im Vorfeld informiert. Sollte eine Vorstellung ersatzlos ausfallen, wird der Kartenbeitrag selbstverständlich intern wieder gutgeschrieben. Wird bei einer Spielplanänderung das Ersatzstück nicht wahrgenommen, müssen die Eintrittskarten an die Geschäftsstelle zurückgesandt werden. Danach erfolgt ebenfalls eine interne Stornierung des Kartenpreises.

Was kann ich machen, wenn Theaterkarten nicht ankommen?

Sollten Theaterkarten nicht rechtzeitig vor dem Vorstellungstermin ankommen, kann über diese Vorstellung eine Ersatzbescheinigung ausgestellt werden. Mit dieser Bescheinigung ist der Theaterbesuch möglich.

Was mache ich, wenn mir eine Inszenierung nicht gefällt?

Wie ein Stück inszeniert wird, hängt von den Ideen des jeweiligen Regisseurs und seines Teams ab, die zu Recht ein großes Maß künstlerischer Freiheit für sich reklamieren dürfen. Nicht immer finden diese Einfälle das Wohlwollen aller Zuschauer, was aber auch niemals möglich sein kann. Sollte einmal eine Aufführung nicht Ihrem Geschmack entsprechen, bedenken Sie bitte, dass die Theatergemeinde keinen Einfluss auf die Inszenierungen hat. Wir versuchen jedoch durch zusätzliche Informationen oder Begleitveranstaltungen (z.B. Opernseminare) in Zusammenarbeit mit den Theatern, das Verständnis zu fördern.

Habe ich auch ohne Mitgliedschaft Vergünstigungen?

Nichtmitglieder können nur in Ausnahmefällen die Angebote der Theatergemeinde Düsseldorf wahrnehmen. An Tagesfahrten, Museumsfahrten, Seminaren, Lesungen, Kulturspaziergängen können Nichtmitglieder gegen eine höhere Gebühr teilnehmen.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 04.12.2020 19:15 Uhr     © 2020 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf