Grosses Haus

Volksfeind for Future

Spielzeit 19/20
Schauspiel - nach Henrik Ibsen

nach Henrik Ibsen von Lothar Kittstein
Uraufführung

Der Titel des Stücks legt zwei Spuren. Zum einen zu Henrik Ibsens Umwelt-Drama „Ein Volksfeind“, zum anderen zu den „Fridays for Future“- Aktionen der 16-jährigen Greta Thunberg, der sich 2019 weltweit Hunderttausende junger Menschen anschlossen, um gegen die Klimakatastrophe zu protestieren.
Schon 1882 schildert Ibsen im Volksfeind mit satirischer Schärfe den Konflikt zwischen monetären und moralischen Aspekten politischer Entscheidungen anhand eines Umweltproblems. Der Protagonist, ein verantwortungsbewusster Badearzt, der um die Gefahr für den Kurort durch verseuchtes Wasser weiß, wird kurzerhand von der geldgierigen Öffentlichkeit zum Volksfeind erklärt. Angeführt wird die korrupte Gegenmacht vom Bruder des Arztes, dem Bürgermeister der Stadt.
Auch Lothar Kittstein verlegt in seiner
Überschreibung des Klassikers den Konflikt in eine
Familie. Die Handlung spielt in der „schönsten
Stadt am Rhein“, deren Oberbürgermeisterin
(Minna Wündrich) gerade den Zuschlag für den Bau eines E-Autowerkes erhielt. Das sehen die jungen Leute als Bedrohung des Klimas und so macht sich ausgerechnet ihre eigene Tochter (Cennet Rüya Voss) zur Anführerin des Protestes. Ergänzt und aktualisiert wird der Dramen-Text durch bearbeitete Interviews mit Düsseldorfer Klimaaktivist*innen.
In Szene gesetzt wird das Ganze von Volker Lösch, einem der wichtigsten politischen Theatermacher der Gegenwart. Immer wieder greift er aktuelle gesellschaftliche Konflikte auf und bringt sie mit Vertreter*innen betroffener Gruppen, oft als Laienchöre, neben professionellen Darsteller*innen auf die Bühne. In dieser Inszenierung wird der Chor als Video eingespielt.

Regie: Volker Lösch

Mit Minna Wündrich, Cennet Rüya Voss, Claudia Hübbecker, Rainer Philippi u.a.
sowie Aktivistinnen der Klimabewegung


Text: Christa Fluck



Christa Fluck

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine2 Termine

Do

14

Okt

Grosses Haus | 14.10.2021 | 19.30 Uhr - 22.00 Uhr


Info
Volksfeind for Future

Spielzeit 19/20
Schauspiel - nach Henrik Ibsen



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Fr

05

Nov

Grosses Haus | 05.11.2021 | 19.30 Uhr - 22.00 Uhr


Info
Volksfeind for Future

Spielzeit 19/20
Schauspiel - nach Henrik Ibsen



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 21.09.2021 19:15 Uhr     © 2021 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf