Rotunde

Martin Albrechts & Asli Kilic: The Sceriabin Code

Spielzeit 21/22
Konzert

Inspiriert von den Farb-Musik-Experimenten Alexander Skrjabins hat der Klarinettist Martin Albrecht 2015 „The Scriabin Code“ gegründet. Das Projekt steht für genreübergreifende Musik, Rekomposition, Improvisation und raumfüllend projizierte Live-Bewegtmalerei. Für 2021 hat das Ensemble ein neues Programm „Aufbruch“ konzipiert, in dem der Begriff wörtlich genommen wird: Das klassische Musikmaterial wird auf vielfache Weise geöffnet, wird re-komponiert, durch Verfremdungen klanglicher Klischees infrage gestellt und mit live generierten Bildern kombiniert, die eine neue Wahrnehmungsebene erzeugen. Das Ergebnis sind räumliche Spannungsfelder zwischen den Künstlern, die zu einem einmaligen Klang- und Bilderlebnis führen. Für den Düsseldorfer Auftritt hat das Ensemble in seine Playlist Stücke aus einem zentralen Werk Robert Schumanns eingebaut, dem Klavierzyklus „Kreisleriana“. Passend zum 200. Todestag E. T. A. Hoffmanns, von dessen Figur Kapellmeister Kreisler Schumanns Musik inspiriert ist.
Tonhalle Düsseldorf

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

So

19

Jun

Rotunde | 19.06.2022 | 18.00 Uhr - 21.00 Uhr


Info
Martin Albrechts & Asli Kilic: The Sceriabin Code

Spielzeit 21/22
Konzert



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 25.05.2022 19:15 Uhr     © 2022 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf