Kleines Haus

die unverheiratete

Spielzeit 23/24
Schauspiel - Ewald Palmetshofer

April 1945. Eine junge Frau ist sehr aufgebracht. Man holt eine Militärstreife. 70 Jahre später. Die junge Frau ist jetzt eine alte Frau. Ihre Tochter findet sie in der Küche auf dem Boden. Sie ist gestürzt. Sie ist sehr aufgebracht. Man holt einen Rettungswagen. Und im Krankenhaus tagen die Ärztinnen und die Schwestern, und vor 70 Jahren tagte ein militärisches Standgericht und ein Jahr später ein Volksgericht. Und eine junge Frau wird abgeführt. „Nicht unhübsch“, schreiben die Zeitungen, „aber reuelos“. – Und während die Tochter zum Grab des Vaters Blumen bringt, sammelt die junge Enkelin die Männer wie Schmetterlinge oder Briefmarken, sammelt der Staatsanwalt Aussage um Aussage, versammelt sich das Volk, um Gericht zu sitzen, liest man Äpfel auf vom Boden auf dem Feld und verliest der Richter sein Urteil. Und eine Tochter trauert um den Vater und ein fremder Vater um den Sohn.
Schauspielhaus Düseseldorf

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine2 Termine

Sa

01

Jun

Kleines Haus | 01.06.2024 | 20.00 Uhr


Info
die unverheiratete

Spielzeit 23/24
Schauspiel - Ewald Palmetshofer



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


So

09

Jun

Kleines Haus | 09.06.2024 | 18.00 Uhr - 21.00 Uhr


Info
die unverheiratete

Spielzeit 23/24
Schauspiel - Ewald Palmetshofer



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 24.05.2024 14:15 Uhr     © 2024 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf