Tonhalle

Schröder geht ins Konzert 2

Schröder geht ins Konzert
Foto: Frank Eidel
Schröder geht ins Konzert
Foto: Frank Eidel

Spielzeit 23/24
Konzert

Düsseldorfer Symphoniker
Isabelle van Keulen: Violine & Leitung
Florian Schroeder: Moderation
Wolfgang Amadeus Mozart: Eine kleine Nachtmusik
Joseph Haydn: Violinkonzert C-Dur
Astor Piazolla: Invierno porteno
Edvard Grieg: Suite aus „Holbergs Zeit“
Vielleicht tut es mal gut, in unserer krisengeschüttelten Gegenwart einmal „längst verblichene Zeiten für einen Augenblick aus dem Grab zu werfen“, wie Edvard Grieg es in seiner Suite „Aus Holbergs Zeit“ nach eigenem Bekunden getan hat. Ein „Perückenstück“, wie die Suite auch genannt wurde. Auch Mozart und seine Gäste hätten zur „Kleinen Nachtmusik“ sicher Perücken getragen, wäre sie zu
Lebzeiten je aufgeführt worden. Haydn sah ohne Perücke erwiesenermaßen furchterregend aus, und wer Piazzollas Tangos tanzt, ist ohne schwarz-rückwärts-gegeltes Haupthaar kaum denkbar. Alles eine Frage der Haare, der Florian Schroeder sicher an die Wurzel gehen wird.

Tonhalle Düsseldorf

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 17.04.2024 18:15 Uhr     © 2024 Theatergemeinde Düsseldorf | Grabenstraße 8 | 40213 Düsseldorf